Home    Kontakt   Über uns  Über-Rajasthan  Reiseangebote   Sitemap

INDIEN REISE RAJASTHAN - RAJASTHAN REISE - RAJASTHAN NORDINDIEN REISE - INDIEN RAJASTHAN REISE

 

Rajasthan Info Tour Guide

 

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE

(15 Tage / 14 Nächte)

Delhi - Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra - Gwalior - Orchha - Khajuraho - Varanasi - Kathmandu - Delhi

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 1: Delhi
Gegen Mitternacht Ankunft in Delhi, der kosmopolitischen Metropole und Hauptstadt Indiens. Unser Vertreter erwartet Sie am Flughafen. Transfer zum Hotel.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 02. Delhi
Heute unternehmen wir eine Rickshaw Fahrt, die uns zu der Jama Moschee führt. Anschliessend besichtigen wir Rajghat, Jama Masjid (Freitagsmoschee), Humayun,s Grabmal, Qutub Minar (Sigessäule), India Gate. Danach steht eine Rundfahrt um die Regierungsgebäude und Botschaften auf dem Programm.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 03 : Delhi - Jaipur
Fahrt nach Jaipur. Die Altstadt von Jaipur, auch "Pink City" genannt, wurde 1883 zum ersten Mal, zu Ehren des Besuchs von Prince Albert, rosarot angemalt. An dieser Tradition wurde bis zum heutigen Tag festgehalten.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 04. Jaipur
Im optimalen Licht der Morgensonne bewundern wir heute als erstes das Wahrzeichen der Stadt Jaipur, den "Palast der Winde" (Hawa Mahal). Der Fantasiebau, der es sämtlichen Ehefrauen des Maharajas erlaubte, unbeobachtet einen Blick auf das bunte Treiben in den Straßen zu werfen, erstreckt sich über fünf Stockwerke. Der Weg führt uns weiter zu dem 11 km nördlich gelegenen Amber Palast. Amber war vor Jaipur sechs Jahrhunderte lang die Hauptstadt des Rajputen-Reichs. Wir werden auf den Rücken von Elefanten zu der imposanten Bergfestung hinaufgetragen. Am Abend besuchen wir den Laxmi Naryan Mandir, eine hinduistische Tempelanlage ganz aus weißem Marmor. Mit etwas Glück erleben wir hier eine Gebetszeremonie.
Anschließend geniessen wir ein Abendessen in typischer Rajasthani-Atmosphäre mit folkloristischem Tanz und Gesang.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 05. Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra (ca. 260 km)
Heute verlassen wir Rajasthan, das größte Bundesland Indiens, und fahren vorbei an Weizen- und Senffeldern in Richtung Agra. Unterwegs besuchen wir die verlassene Siegesstadt Fatehpur Sikri, die Mogulkaiser Akbar im 16. Jahrhundert als neue Hauptstadt erbauen ließ. Die kunstvolle, aus rotem Sandstein erbaute Mogulstadt wurde wenige Jahre nach ihrer Erbauung aus bisher ungeklärten Gründen (vermutlich Wassermangel) aufgegeben, und ist bis heute unverändert erhalten. Am Spätnachmittag Ankunft im Hotel in Agra. Der Rest des Tages steht für Sie zur freien Verfügung.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 06. Agra
Am Vormittag besichtigen wir das Rote Fort von Agra. Die Anlage am Ufer des Flusses Yamuna beeindruckt durch seine prachtvoll ausgestatteten Audienzhallen, Moscheen und reichverzierten Privatgemächer und Frauenhäuser. Anschließend steht der Besuch des schönsten und berühmtesten Bauwerks Indiens Taj Mahal auf dem Programm. Im 17. Jahrhundert ließ Mogulfürst Shah Jahan Taj Mahal als Grabmal für seine Gattin Mumtaz Mahal errichten, die bei der Geburt ihres 14. Kindes verstarb. Inmitten einer wunderschönen Gartenanlage erhebt sich dieses atemberaubende Monument der Liebe, das zu den Sieben Weltwundern gezählt wird. Wir lassen Taj Mahal mit viel Zeit auf uns wirken. Danach bietet sich die Gelegenheit, jenen Kunsthandwerkern bei der Arbeit über die Schulter zu sehen, deren Vorgänger Taj Mahal mit kunstvollen Intarsien- und Mosaikarbeiten zu einem vollkommenen Bauwerk gemacht haben.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 07 : AGRA - Gwalior  
Nach dem Frühstück, Fahrt nach Gwalior liegt 118 km südlich van Agra in Norden Madhya Pradeshs. Über der Stadt thront eine der mächtigsten Bergfestung der Welt. Schon die gewaltigen Steinblöcke, aus denen der Palast Raja Mansingh im 15. Jahrhundert errichtet wurde, verraten Kraft und Adel der krigerischen Burgherren, der Rajputen.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 08 : GWALIOR - ORCHHA 116 km/03 Std.
Vormittag, Besichtigung van Gwalior - Das Gwalior Fort. Am Eingang des Forts steht der Man-Mandir Palast. Von den sechs Palästen im Fort ist der Kirti Mandir der schönste.

Nachmittag, Fahrt nach Orchha - eine Mittelalterliche Stadt, in der die Zeit 16. und 17. Jahrhundert stehengeheben zu sein scheint. Die einst blühende Hauptstadt der Bundela-Rajputen kam spatter unter die Herrschaft der Moghulen. Die Mittelalterliche Stadt, besitzt Paläste und Tempel aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 09 : ORCHHA - KHAJURAHO 160 km/04 Std.
Nach dem Frühstück, Besichtigung von Orchha - Jehangir Mahal, Raj Mahal und Ram Raja Tempel

Nachmittag, fahren Sie nach Khajuraho - In der Zeit von 950 bis 1050 n. Chr. Erlebte dieses Städtchen eine erstaunliche Blüte der Architektur. Hauptsitz der Chandelas, ein kriegerischer Rajputen-Stamm, kämpfte und triumphierte dort, ließ Tempel für seine Götter als Zeichen eines Kraftvollen Stammes erbauen. Heute sind hier nur noch 22 von 85 Tempeln gut erhalten. Die Reliefs bilden Oreifen, Nymphen, Dämonen und Revolten ab, Götter in kosmischen Evolutionen, Menschen, Furcht, Zweifel, Eifersucht, Liebe und Vollendete Leidenschaft. Zusammen stellen sie das Feinste und Beste aus der Kunst der mittelalterlichen Epoche dar.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 10 : KHAJURAHO - VARANASI (FLUG)
Nach dem Frühstück, Besuch der berühmten Tempelanlagen von Khajuraho mit Darstellungen aus dem Kamasutra.

Nachmittag, Transfer zum Flughafen. Flug nach Varanasi und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 11 : VARANASI
Früh morgens, bootsfahrt auf dem Ganges.
Am frühen Morgen fahren wir zum heiligen Fluss Ganges und erleben den Sonnenaufgang auf dem Boot. Entlang der Ghats (Stufen, die von den Uferbänken zum Ganges hinunterführen) erleben wir gläubige Hindus, die aus allen Teilen des Landes hierher strömen, um zu beten, zu meditieren und ein rituelles Bad zu nehmen. Nach einer Pause besichtigen wir die Stadt Varanasi. Auf Wunsch kann nachmittags die Besichtigung der Stadt Sarnath geplant werden. Hier soll Buddha seine erste Rede gehalten haben.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 12. Varanasi - Kathmandu (Flug: (FLUG : Dienstag / Donnerstag / Samstag / Sonntag )
Am frühen Morgen fahren wir zum heiligen Fluss Ganges und erleben den Sonnenaufgang auf dem Boot. Entlang der Ghats (Stufen, die von den Uferbänken zum Ganges hinunterführen) erleben wir gläubige Hindus, die aus allen Teilen des Landes hierher strömen, um zu beten, zu meditieren und ein rituelles Bad zu nehmen. Nach einer Pause im Hotel besichtigen wir Varanasi, die "Stadt der Ewigkeit". Am frühen Nachmittag Flug nach Kathmandu. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 13. Kathmandu Ausflüge: Swayambhunath, Bodnath, Pashupatinath
Das Tal von Kathmandu zählt mit seinen drei Königsstädten zu den interessantesten Kulturregionen der Welt. Wir beginnen unsere Besichtigung am Durbar Square von Kathmandu. Hier liegen zahlreiche Pagoden, Tempelanlagen, der alte Königpalast und die Residenz der lebenden Göttin Kumari. Anschließend Fahrt nach Swayambunath, eins der wichtigsten kulturellen Zentren Nepals, sichtbar gelegen auf einem Hügel westlich von Kathmandu.Am Nachmittag besuchen wir das hinduistische Heiligtum Pashupatinath und die Stupa von Bodnath, die größte Stupa Nepals mit 108 Gebetsmühlen. Tibetische Flüchtlinge bieten hier traditionelle Handwerkskunst zum Verkauf.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 14. Kathmandu Ausflüge: Patan, Bhaktapur
Patan (oder Lalitpur) ist die älteste Stadt im Kathmandu Tal. Während eines Besuches des berühmten indischen König Ashoka im Jahre 250 v. Chr. wurden die 4 Stupas erbaut haben, die noch heute das Stadtbild Patans bestimmen. Wer einmal hier gewesen ist, versteht, warum diese Stadt den Titel "Schöne Stadt" trägt.
Anschließend besuchen wir die drittgrößte Stadt Nepals, die Königstadt Bhaktapur. Das Goldene Tor, der Palast der 55 Fenster (15. Jh.) und die Pagode Nyatapola (18. Jh.) stehen bei der Besichtigung auf unserem Programm.

HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE :: Tag 15. Kathmandu Ausflug: Dakshin Kali - Delhi
Der Weg nach Dakshin Kali ist gesäumt von Reis- und Senffeldern und man bekommt einen Eindruck vom Leben der nepalesischen Landbevölkerung. Dakshin Kali ist ein Pilgerort, wo im Tempel der Göttin Kali Hühner und Ziegerböcke geopfert werden. Am späten Nachmittag Flug von Kathmandu nach Delhi.

Nachmittag, Transfer zum Flughafen. Flug nach Delhi. Van dort können Sie zurück nach Deutschland fliegen.

Zurück

Bitten Sie um Information & Buchung die Reise in Rajasthan :
  24 Hrs Help Line : 092 140 46 704 // 094 140 46 704
 svinayak.jai@gmail.com

Rajasthan nordindien reise bietet die Informations und reise von Budget bis Luxus ganz Rajasthan, Agra - Varanasi, Khujaraho, Nordindien & Südindien, 15 TAGE HÖHEPUNKTE NORDINDIEN UND NEPAL REISE, 15 TAGE HÖHEPUNKTE NEPAL UND NORDINDIEN REISE, 15 tage NORDINDIEN UND NEPAL HÖHEPUNKTE REISE, Rajasthan Reise, NordIndien Reise, Südindien Reise, Reise Nach Rajasthan, Indien Reise, Rajasthan Reisen, Rajasthan Tourismus.
Copyright © Rajasthannordindienreise