Home    Kontakt   Über uns  Über-Rajasthan  Reiseangebote   Sitemap

INDIEN REISE RAJASTHAN - RAJASTHAN REISE - RAJASTHAN NORDINDIEN REISE - INDIEN RAJASTHAN REISE

 

Rajasthan Info Tour Guide

 

Rajasthan Nord und Südindien Reise

(18 Tage / 17 Nächte)

Delhi - Agra - Fatehpur Sikri - Jaipur - Pushkar - Udaipur - Mumbai - Cochin - Munnar - Priyar - Kumarakom -  Allepey - Kovalam - Trivandrum - Mumbai / Delhi

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 1: Delhi
Gegen Mitternacht Ankunft in Delhi, der kosmopolitischen Metropole und Hauptstadt Indiens. Unser Vertreter erwartet Sie am Flughafen. Transfer zum Hotel.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 02. Delhi - Agra (ca. 180 km)
Heute unternehmen Sie eine Rickshaw Fahrt, die uns zu der Jama Moschee führt. Anschliessend besichtigen Sie Rajghat, Jama Masjid (Freitagsmoschee), Humayun,s Grabmal, Qutub Minar (Sigessäule), India Gate. Danach steht eine Rundfahrt um die Regierungsgebäude und Botschaften auf dem Programm. Am Nachmittag Fahrt nach AGRA. Ankunft in Agra geben Abend.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 03. Agra
Morgen früh steht der Besuch des schönsten und berühmtesten Bauwerks Indiens Taj Mahal auf dem Programm. Im 17. Jahrhundert ließ Mogulfürst Shah Jahan Taj Mahal als Grabmal für seine Gattin Mumtaz Mahal errichten, die bei der Geburt ihres 14. Kindes verstarb. Inmitten einer wunderschönen Gartenanlage erhebt sich dieses atemberaubende Monument der Liebe, das zu den Sieben Weltwundern gezählt wird. Sie lassen Taj Mahal mit viel Zeit auf uns wirken. Danach bietet sich die Gelegenheit, jenen Kunsthandwerkern bei der Arbeit über die Schulter zu sehen, deren Vorgänger Taj Mahal mit kunstvollen Intarsien- und Mosaikarbeiten zu einem vollkommenen Bauwerk gemacht haben.
Am Vormittag besichtigen Sie das Rote Fort von Agra. Die Anlage am Ufer des Flusses Yamuna beeindruckt durch seine prachtvoll ausgestatteten Audienzhallen, Moscheen und reichverzierten Privatgemächer und Frauenhäuser.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 04. Agra – Fatehpur Sikri - Jaipur (ca. 260 km)
Heute fahren Sie vorbei an Weizen- und Senffeldern in Richtung Agra. Unterwegs besuchen Sie die verlassene Siegesstadt Fatehpur Sikri, die Mogulkaiser Akbar im 16. Jahrhundert als neue Hauptstadt erbauen ließ. Die kunstvolle, aus rotem Sandstein erbaute Mogulstadt wurde wenige Jahre nach ihrer Erbauung aus bisher ungeklärten Gründen (vermutlich Wassermangel) aufgegeben, und ist bis heute unverändert erhalten. Am Spätnachmittag Ankunft im Hotel in Jaipur. Der Rest des Tages steht für Sie zur freien Verfügung.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 05. Jaipur
Heute unternehmen Sie einen Elefantenritt hinauf zum Amber Palast, besuchen Hawa Mahal, Basare von Jaipur, besichtigen den Hindu Tempel "Laxmi Narayan Mandir" und essen zu Abend mit Folklore.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 06. Jaipur - Pushkar (ca. 145 km)
Nach dem Frühstück Fahrt Richtung Pushkar. Am Nachmittag Besichtigung von Pushkar. Für die gläubigen Hindus ist Pushkar eine der drei heiligen Pilgerstätten. Der heiligste Tempel überhaupt soll jener von Pushkar sein, da dieser der einzige Tempel in ganz Indien ist, der Gott Brahma gewidmet ist. Pushkar hat insgesamt über 100 Tempel. Weltbekannt ist Pushkar wegen seiner Kamel -und Viehmärkte, die im Monat November bei Vollmond stattfinden.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 07. Pushkar - Udaipur (ca. 301 km)
Eine Fahrt von etwa fünf Stunden bringt uns nach Udaipur, eine Stadt, die idyllisch zwischen Seen und Hügeln gelegen ist und auch die "Romantische Stadt Rajasthans" genannt wird.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 08. Udaipur
Am Vormittag Stadtbesichtigung in Udaipur. Ein Höhepunkt ist der Stadtpalast am Ufer des Pichola Sees. Von 4 Generationen der Maharanas (in Udaipur lebt die einzige Königsfamilie der Welt, die diesen Titel tragen darf) kontinuierlich erweitert, ist diese Anlage heute der größte Palast Indiens. Sie besichtigen das Stadtpalast-Museum und bewundern die bemalten Anlagen und eindrucksvollen Miniaturarbeiten mit Motiven der indischen Mythologie. Es gibt die Gelegenheit zum Besuch einer Malschule. Nachmittags steht eine Bootsfahrt auf dem Pichola See auf dem Programm. Der Sommerpalast aus dem Jahre 1740 wurde 1963 zum Lake Palace Hotel, dem schönsten Hotel Indiens, umgebaut. Es diente u.a. als Filmkulisse für den James-Bond-Film "Octopussy".

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 09. Udaipur - Mumbai
Nach dem Frühstück, transfer zum Flughafen. Flug nach Mumbai. Ankunft Mumbai, transfer zum Hotel.

Erster Höhepunkt unserer Reise ist eine Stadtrundfahrt in Mumbai. Die zweitgrößte Stadt Indiens trägt ihren besonderen Reiz in ihrer Widersprüchlichkeit: Tempel, Kirchen und Moscheen finden sich neben englischen Kolonialbauten, neuindischen Wolkenkratzer, westlichen Kinos und großen Geschäftsviertel. Mumbai ist die bedeutendste Hafenstadt des indischen Subkontinents und ein Spaziergang durch das Hafenviertel lohnt sich ebenso wie die Fahrt auf dem Marine Drive zum Gateway to India, dem Anlegeplatz großer Passagierschiffe aus Europa.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 10. Mumbai - Cochin
Nach dem Frühstück, Besuch Die Elephanta Höhlen - auf einer Insel über 10 Kms. weg von Gate of India. Diese Höhlen bestehen aus den Bügeln, die vom Felsen geschnitzt werden, die auf dem 7. Jahrhundert zurückgehen. Die Hauptanziehung ist die dreiköpfliche Büste des Lords Shiva, populär bekannt als "Trimurti"

Nachmittag, Transfer zum Flughafen. Mit dem Flug nach Cochin Ankunft Cochin, Transfer zum Hotel.

Abends erwartet Sie eine Kathakali-Tanz-Vorstellung, ein faszinierendes Ensemble von Drama, Tanz, Musik und Ritual der Hindu-Epen Mahabharata und Ramayana.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 11. Cochin - Munner
Morgens unternehmen Sie eine ausführliche Stadtbesichtigung von Cochin, die wohl schönste Stadt Keralas. Kochi oder Cochin ist eine pulsierende Stadt, die an der Südwestküste der indischen Halbinsel, in einer atemberaubenden Szenerie und dem blühenden Staat von Kerala liegt. Jahrhundertelang war seine strategische Wichtigkeit durch seinen Beinamen "Königin des Arabischen Meeres" unterstrichen. Informell wird Cochin auch als das Tor zu Kerala bezeichnet. Die Stadt wurde von den Portugiesen, den Holländern und den Briten geprägt. Der kulturelle Einfluss ist an vielen Gebäuden ersichtlich. Sie besuchen das Fort, den chinesischen Fischermarkt, die jüdischen Synagogen sowie verschiedene Gewürzmärkte

Nachmittag, fahren Sie durch Gewürzgärten von Kerala nach Munnar (ca. 100 km). Ca. 1600 m über dem Meeresspiegel gelegen, ist Munnar das Paradies für Naturliebhaber und war einst das Sommerferiendorf der britischen Regierung in Südindien. Weite Teeplantagen und bilderbuchartige kleine Städte machen es zu einem beliebten Reiseziel in Indien

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 12 : MUNNAR
Heute machen Sie einen Ausflug zum Eravikulam Nationalpark und dem Anamudi Peak (höchste Erhebung in Südindien 2695m) Beim Fahren können Sie diese fazinierende Berglandschaft geniessen. Anschliessend Besuch einer Teeplantage.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 13 : MUNNAR - PERIYAR
Heute fahren Sie nach Periyar, das 900- 2000 m hohe Periyar Wildschutzgebiet, vorbei an Kardamonplantagen. Es handelt sich um eine der faszinierendsten Landschaften Indiens. Dieser 800 qkm große Tierschutzpark mit seinen Wäldern auf kleinen Hügeln, einem großen, künstlich angelegten See mit kleinen Inselchen und einem verzweigten Straßensystem liegt in einem Tal

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch den Periyar Nationalpark. Platziert an den Grenzen des westlichen Ghats, ist der Park einer der bekanntesten Wildtierparks der Welt. Elefanten sind hier die Hauptattraktion, deren Bestand liegt derzeit bei ca. 800. Auch die Tiger vermehren sich zusehend. Das Terrain reicht von hügeligem zu flachem Grasland bis zu den Ufern eines Sees. Die Vegetation ist von einem ständigen Sommergrün. Neben den zahlreichen wilden Tieren wie Tiger, Wildbore und Bisons gibt es auch Pferdehirsche und Fleckwild. Zusätzlich gibt es über 246 Arten von Vögeln und 112 Arten an Schmetterlingen.

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 14 : PERIYAR - KUMARAKOM - ALLEPEY
Am Morgen geht die Reise weiter durch die malerischen Berge nach Kumarakom. Als eine der berühmtesten und reichsten Hafenstädte an der Malarbar-Küste wird sie wegen ihrer Kanäle "Venedig des Ostens" genannt.

Gegen Mittag checkin in Ihr Houseboat. Dieses, aus einem "Rice-Boat" hergestellte, Hausboot wird für die nächsten 24 Stunden Ihr Refugium sein. Außer Ihnen befinden sich lediglich 3 Mann Besatzung an Bord. Darunter Ihr persönlicher Koch. Er wird Sie mit keralischen Spezialitäten verwöhnen, während Sie fast lautlos durch die romantischen Kanäle und Seen schippern. Bootsfahrt durch die malerischen Lagunenlandschaften der Backwaters nach Allepey

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 15 : ALLEPEY - KOVALAM
Ankunft in Anleger in Allepey. Weiter geht es zum heutigen Ziel Kovalam. Etwa 25 km südlich von Trivandrum gelegen, als das Paradies des Südens bekannt. Einchecken in einem Strandhotel. Erkunden Sie die wunderschönen Strände in Kovalam

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 16 - Tag 17 : KOVALAM
Tag zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich nun am tropischen Strand von Kovalam. Er wird von vielen als ruhig, verführerisch und schön beschrieben. Geniessen Sie die Sonne und trinken Sie eine gekühlte Kokosnuss

Rajasthan Nord und Südindien Reise :: Tag 18 : KOVALAM - TRIVANDRUM - MUMBAI / DELHI
Nach dem Frühstück, Transfer zum Trivandrum Flughafen. Flug nach Mumbai / Delhi.

Nachmittag, Transfer zum Flughafen. Van dort können Sie zurück nach Deutschland fliegen.

Zurück

Bitten Sie um Information & Buchung die Reise in Rajasthan :
  24 Hrs Help Line : 092 140 46 704 // 094 140 46 704
 svinayak.jai@gmail.com

Rajasthan nordindien reise bietet die Informations-und reise von Budget bis Luxus ganz Rajasthan, Agra - Varanasi, Khujaraho, Nordindien & Südindien, 18 Tage Nord und Südindien Reise, 18 Tage Nord und Südindien Reise, 18 tage Südindien und Nordindien Reise, Rajasthan Reise, NordIndien Reise, Südindien Reise, Reise Nach Rajasthan, Indien Reise, Rajasthan Reisen, Rajasthan Tourismus.
Copyright © Rajasthannordindienreise